Der Bootsverkehr in Kvikkjokk - English - Svenska
Über uns Padjelantaleden Nordkalottleden Kungsleden Touren im Delta Kvikkjokk Winter Karte
linje

Sjnjierák

Sjnjierák ist ein kleineres Berggebiet mit drei Gipfeln, welches östlich von Kvikkjokk liegt. Einer der Gipfel heißt „Touristen-Gipfel“, ist 805 m hoch, und von hier hat man eine schöne Aussicht über das Pårte-Massiv im Sarek, das Delta-Gebiet Kvikkjokks und das Tarrekaise-Massiv.

Vom nördlichen Gipfel aus, auf dem ein Sendemast steht, hat man einen Blick in dieselbe Richtung, nur vielleicht noch schöner. Es gibt keinen Pfad auf den Gipfel. Der dritte Gipfel ist mit 884 m ü NN der Höchste, man hat auch hier eine schöne Aussicht zum Pårte-Massiv und auch einen umfassenderen Blick über die Umgebung. Auf dem Berg, zwischen den Gipfeln, befindet sich eine Rasthütte.

Der Weg hinauf ist teilweise steinig und weiter oben auch manchmal nass, wenn der Bach, der den Weg begleitet, angeschwollen ist. Es gibt zwei Unterstände auf dem Weg. Der Höhenunterschied zwischen Kvikkjokk und dem „Touristen-Gipfel“ beträgt 500m. Die Strecke hin und zurück ist 8 km lang und dauert ungefähr 3 Stunden.

Von der Rasthütte oben auf dem Sjnjierák aus gibt es einen Wanderweg zum Nachbardorf Årrenjarka. Dieser führt anfangs durch eine schöne Moorlandschaft mit Fjällbirken, dann über den Gassavárre und einen blühenden Berghang hinunter nach Årrenjarka. Von Kvikkjokk aus ist es eine Wanderung von 17 km. Der Weg ist markiert und – wo nötig – mit Stegen versehen.

kvikkjokk
kvikkjokk
Sjnjierák beim Kvikkjokk
Sjnjierák in oktober kvikkjokk Sjnjierák summit
kvikkjokk
linje
Björn Sarstad +46 (0)70 205 31 93 Helena Adolfsson +46 (0)73 800 62 32 kvikkjokk info@battrafikikvikkjokk.se kvikkjokkAdresse: Byavägen 5, 962 02 Kvikkjokk, Schweden
kvikkjokk
kvikkjokk